Wechsel bei der französischsprachigen Redaktion des DIJU

26 September 2012

DIJU-Redaktorin Emma Chatelain hat nach sieben Jahren engagierter und verdienstvoller Tätigkeit ihre Arbeit per Ende August niedergelegt, um zu neuen beruflichen Horizonten aufzubrechen.
An ihre Stelle tritt als neuer Redaktor für den französischsprachigen Teil der bisherige DIJU-Verantwortliche des Cercle d'études historiques CEH, Philippe Hebeisen, der fortan beide Funktionen ausüben wird. Die Kontinuität der redaktionellen Arbeit ist somit gesichert.
Das DIJU-Team und der CEH bedauern den Weggang von Emma Chatelain sehr, bedanken sich für die geleistete Arbeit und wünschen ihr viel Erfolg und alles Gute für ihre weitere berufliche Laufbahn.

Archiv

Derzeit gibt es keine Meldungen.
Winterpause
2020: Unsere Aktion für die Frauen im Lexikon des Jura geht weiter!
2019: Ein Jahr für die Frauen im DIJU!
Eine Ausstellung widmet sich dem DIJU
DIJU neu auch auf DigiBern
DIJU - Neu ein Projekt der Société jurassienne d'Emulation
Normalisierung
Wartungsarbeiten Webhosting
Wartungsarbeiten Webhosting
Das Jahr 2013 in Zahlen....
Jurafrage
Unsere Leserschaft schlägt Rekorde!
Wechsel bei der französischsprachigen Redaktion des DIJU
Historischer Atlas des Jura erscheint!
Olympische Spiele London 2012
Aufruf an unsere Leser/innen!
Der Preis der Interjurassischen Versammlung 2011 geht an das Lexikon des Jura
Immer mehr Leserinnen und Leser nutzen DIJU!
Neue Notizenmarkierung
Neuer Pressespiegel
Neue deutschsprachige Mitarbeiterin
Stellenangebot
Ein gutes neues Jahr!!!
Zurück zum Saisonstart!
Sommerzeit
Das neue Lexikon des Jura ist da!
Neue Website des DIJU - auch auf Deutsch!
Alles Gute zum 2020!