2019: Ein Jahr für die Frauen im DIJU!

5 October 2018

Ein Projekt zur Erhöhung des Frauenanteils im Lexikon des Jura

Heute sind ungefähr 6.3% der biographischen Lexikonartikel im DIJU Frauen gewidmet. Diese Zahl deutet auf eine schreiende Ungleichheit zwischen den Geschlechtern hin, doch ist sie kaum überraschend, wenn man bedenkt, dass die meisten historischen Nachschlagewerke solche oder noch tiefere Anteile von Artikeln über Frauen aufweisen. Allerdings steht fest, dass unsere Geschichte ebenso sehr von Frauen wie von Männern geprägt wurde und dass sie es deshalb auch verdienten in unseren Geschichtswerken angemessen repräsentiert zu werden. Um dieses Problem anzugehen wurde am 1. September 2018 ein Podiumsgespräch mit Workshops in Porrentruy abgehalten. Ein gut durchmischtes und interessiertes Publikum hat verschiedene Lösungsansätze, Ideen und Strategien erarbeitet, um dem Problem besser beizukommen. Ein Vorschlag unter vielen bestand darin, für die Frauengeschichte im DIJU ein «Sabbatical» einzuräumen, also ein Jahr lang nur noch Artikel über Frauen und Artikel zu verschiedenen Themen, die für die Frauen in der Geschichte bedeutsam waren, zu veröffentlichen. Der Ball wurde vom Vorstand der Société jurassienne d’Emulation aufgenommen, der einstimmig für die Umsetzung dieses Projekts stimmte. Die Redaktion wird sich nun also 1 Jahr lang exklusiv mit der Erhöhung der Repräsentation der Frauen im DIJU befassen. Aufgrund der eingeschränkten Ressourcen des DIJU wird ein Jahr natürlich niemals reichen, um einen perfekten Ausgleich zwischen den Geschlechtern zu schaffen und auch aufgrund der Quellenlage muss daran gezweifelt werden, ob ein solches Ziel überhaupt erreicht werden könnte. Doch selbst wenn wir wissen, dass unser Projekt nicht viel mehr als ein Tropfen auf den heissen Stein sein kann, hoffen wir, dass es ein funkelnder Tropfen sein wird, der zumindest ein wenig Licht auf die wichtige Rolle werfen kann, welche die Frauen in der Geschichte der Region Jura gespielt haben.

Ihre Redaktion

Archiv

2019: Ein Jahr für die Frauen im DIJU!
Derzeit gibt es keine Meldungen.
Eine Ausstellung widmet sich dem DIJU
DIJU neu auch auf DigiBern
DIJU - Neu ein Projekt der Société jurassienne d'Emulation
Normalisierung
Wartungsarbeiten Webhosting
Wartungsarbeiten Webhosting
Das Jahr 2013 in Zahlen....
Winterpause
Jurafrage
Unsere Leserschaft schlägt Rekorde!
Wechsel bei der französischsprachigen Redaktion des DIJU
Historischer Atlas des Jura erscheint!
Olympische Spiele London 2012
Aufruf an unsere Leser/innen!
Der Preis der Interjurassischen Versammlung 2011 geht an das Lexikon des Jura
Immer mehr Leserinnen und Leser nutzen DIJU!
Neue Notizenmarkierung
Neuer Pressespiegel
Neue deutschsprachige Mitarbeiterin
Stellenangebot
Ein gutes neues Jahr!!!
Zurück zum Saisonstart!
Sommerzeit
Das neue Lexikon des Jura ist da!
Neue Website des DIJU - auch auf Deutsch!