Français

Sérasset, Nicolas Martin (1806-1886)

Bürger von Delsberg. Geboren am 6. März 1806, gestorben am 1. Januar 1886. Neffe des Domdekans Joseph Germain Valentin Hennet.
Priesterweihe am 10. April 1830. Lehrer an der Sekundarschule in Delsberg und Pfarrer von Develier (1930). Feldprediger des Landwehrbataillons 8 (1837-1841). 1869 zog sich S. nach Delsberg zurück.
Obwohl S. Mitunterzeichner des Protestbriefes der jurassischen Geistlichen gegen die Absetzung des Bischofs von Basel (Eugène Lachat) war, wurde er aufgrund seines hohen Alters vom Exilerlass vom 30. Januar 1874 verschont.
S. ist Autor mehrerer Werke, darunter L’Abeille du Jura ou recherches historiques, archéologiques, et topographiques sur l’ancien Evêché de Bâle (Neuenburg 1840-1841) und Manuel du Pèlerin de la sainte chapelle du Vorbourg (Delsberg 1872).

Emma Chatelain, 29/11/2005
Übersetzung: Kiki Lutz, 26/06/2012

Bibliografie

Eugène Folletête, « Rauracia Sacra. Première partie », in Actes SJE, 36, 1931, S. 202