Français

Communication jurassienne et européenne (Verlag)

Der Verlag der «Communication jurassienne et européenne» wurde 1994 von Jean-Claude und Chantal Rennwald in Courrendlin gegründet und hat zum Ziel, den Jura gegenüber der Schweiz und dem Ausland zu öffnen und gleichzeitig das Recht auf Eigenständigkeit für die Randregionen einzufordern. Es sind mehrere Publikationen zu Themen der Politikwissenschaft, Gewerkschaftsbewegung, Recht und Zeitgeschichte erschienen.

Emma Chatelain, 5/12/2005
Übersetzung: Kiki Lutz, 27/08/2012
Letzte Aktualisierung: 17/09/2012

Bibliografie

Dominique Prongué, Benoît Girard und André Wyss, « Editions et éditeurs jurassiens », in André Wyss (Hg.), Anthologie de la littérature jurassienne 1965-2000, SJE, Editions Intervalles, 2000, S. 590