Français

Regierungsrat des Kantons Bern

Regierungsratsmitglieder aus dem Jura seit 1831 :

1831-1833 François Ganguillet, Liberale
1831-1835 Joseph François Vautrey, Liberale
1835 Auguste Langel, Liberale
1835-1839 Xavier Stockmar, Radikale
1838-1844 Auguste Langel
1839-1846 Pierre-Ignace Aubry
1844-1846 Adolphe-Eugène Bandelier
1846-1850 Xavier Stockmar, Radikale
1846-1850 Cyprien Revel, Radikale
1850-1852 Auguste Moschard, Reformierte Konservative
1850-1852 Xavier Elsässer, Konservative
1852-1853 Henri-Joseph-François Parrat
1852-1854 Alphonse Bandelier, Konservative
1853-1854 Pierre-Ignace Aubry, Konservative
1854-1870 Paul Migy, Radikale
1862-1864 Xavier Stockmar, Radikale
1864-1866 Jérôme Desvoignes
1866-1873 Pierre Jolissaint, Radikale
1870-1878 Constant Bodenheimer, FDP
1873-1877 Jules Frossard, FDP
1878-1896 Joseph Stockmar (Präsident 1882-1883 und 1889-1890)
1882-1912 Albert Gobat, FDP (Präsident 1895-1896)
1896-1904 Louis Joliat, FDP (Präsident 1901-1902)
1904-1927 Henri Simonin, LDP (Präsident 1908-1909 und 1918-1919)
1912-1917 Albert Locher, FDP (Präsident 1915-1916)
1918-1938 Alfred Stauffer, FDP (Präsident 1920-1921 1934-1935)
1928-1948 Henri Mouttet, LDP (Präsident 1932-1933 und 1944-1945)
1938-1954 Georges Moeckli, SP (Präsident 1941-1942 und 1953-1954)
1948-1966 Virgile Moine, LDP (Präsident 1951-1952 und 1963-1964)
1954-1978 Henri Huber, SP (Präsident 1957-1958 und 1968-1969)
1966-1978 Simon Kohler, FDP (Präsident 1972-1973)
1978-1986 Henri-Louis Favre, LDP (Präsident 1980-1981)
1978-1984 Henri Sommer, SP (Präsident 1982-1983)
1986-1990 Benjamin Hofstetter, freie Liste
1990-2006 Mario Annoni, FDP (Präsident 1994-1995, 1998-1999, 2005-2006)
2006-2016 Philippe Perrenoud, SP (Präsident 2010-2011)
2016- Pierre-Alain Schnegg, SVP

Regierungsratsmitglieder aus Biel seit 1831 :

1831-1846 Charles Neuhaus, Liberale
1850-1856 Eduard Blösch, Konservative

Zusammensetzung des Regierungsrates 2002-2006 :
Schweizerische Volkspartei : 3
Freisinnig-Demokratische Partei : 2
Sozialdemokratische Partei : 2

(Diese „Zauberformel“ bestand seit 1990)

Zusammensetzung des Regierungsrates 2006-2010 :
Sozialdemokratische Partei: 3
Schweizerische Volkspartei: 2
Freisinnig-Demokratische Partei: 1
Grüne : 1

Zusammensetzung des Regierungsrates 2010-2014:
Sozialdemokratische Partei: 3
Schweizerische Volkspartei: 1
FDP.Die Liberalen: 1
Grüne : 1
Bürgerlich-Demokratische Partei:1

Zusammensetzung des Regierungsrates 2014-2018:
Sozialdemokratische Partei: 3 (2 ab 1. Juli 2016)
Schweizerische Volkspartei: 1 (2 ab 1. Juli 2016)
FDP.Die Liberalen: 1
Grüne : 1
Bürgerlich-Demokratische Partei:1

Emma Chatelain et Philippe Hebeisen, 16/03/2006
Übersetzung: Kiki Lutz, 10/03/2011
Letzte Aktualisierung: 7/04/2016

Bibliografie

Ernest Weibel, Institutions politiques romandes, Fribourg, 1990, S. 153, 158-160
Berner Staatskalender, 2001-2002
L'Impartial, 10. April 2006
Le Quotidien Jurassien, 10. April 2006
www.sta.be.ch/belex/f/
www.sta.be.ch (07.04.2016, 07.04.2016)
Emil Meyer, « Jurassier in der bernischen Exekutive : (Eine statistisch-historische Skizze) », Archiv des Historischen Vereins des Kantons Bern, 34, 2, 1938, pp. 285-303
Andreas Cueni, «Entscheid um 0,2 Prozent Schweiz», in Andreas Cueni (Hg.), Lehrblätz Laufental, Zürich 1993, S. 5-8

Link: http://www.be.ch/