F | D

Courtelary (Gemeindepräsidenten)

1897-1914 Charles Belrichard
1915-1919 Justin Minder
1919-1924 Edouard Bourquin
1924-1926 Charles-Dagobert Voumard
1926-1938 Jean Steiner
1939-1947 Werner Thoenig
1948-1949 Paul Erismann
1950-1956 Marcel Wild
1957-1976 Paul Erismann
1977-1980 Frédéric Racle
1981-1982 Pierre Iff
1983-1992 Paul-André Mathys
1993-2004 Michel Walliser
2005-2015 Otto Borruat
2016- Benjamin Rindlisbacher

Autor*in der ersten Version: Emma Chatelain, 21/10/2013

Übersetzung: Kiki Lutz, 09/07/2021

Bibliografie

Informationen erhalten von der Gemeindeverwaltung Courtelary.
www.rjb.ch (27.11.2016, 02.11.2020)

Zitiervorschlag

Emma Chatelain, «Courtelary (Gemeindepräsidenten)», Lexikon des Jura / Dictionnaire du Jura (DIJU), https://diju.ch/d/notices/detail/6154-courtelary-gemeindeprasidenten, Stand: 22/05/2024.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.