Français

Club jurassien des arts

Der «Club jurassien des arts» wurde 1953 von Max Robert und dem Journalisten Claude Richoz als jurassischer Ableger des «Club des Arts de Genève» gegründet.
Die erste Ausstellung wurde im Dezember 1955 in der Sekundarschule Moutier durchgeführt. Dabei wurden Werke von Georges Froidevaux, Carlo Baratelli, Roger Voser und André Ramseyer gezeigt. Obschon der C. hauptsächlich Künstler/innen aus der Region förderte, stellte er auch Auswärtige aus, wie z.B. bei der Paul Klee-Ausstellung im Jahr 1958. Max Robert verstand sich als Mitglied der Avantgarde und scheute sich nicht, auch kontroverse zeitgenössische Kunst auszustellen.
Dank der Tradition, wonach jede/r präsentierte Künstler/in dem C. jeweils ein Werk vermachte, konnte eine bedeutende Sammlung mit Werken von zeitgenössischen Künstlern/-innen aus dem Jura und anderen Regionen der Schweiz und des Auslands angelegt werden. Bis 1968 fanden die Ausstellungen in den Räumlichkeiten der Sekundarschule statt, doch die wachsende Sammlung verlangte nach einem geeigneten Raum. Zunächst konnte ein Haus der Verreries Industrielles während einiger Jahre belegt werden, dann wurde an der Rue Centrale 53 (Maison Zahno) eine Galerie eingerichtet, die später an die Rue de l'Hôtel-de-Ville (Maison Neuhaus) verlegt wurde und schliesslich an der Rue Centrale 4 (Villa Bechler) unterkam.
Die Kunstsammlung, die 1980 mit der Ausstellung von Bram Van Velde offiziell eröffnet worden war, musste also dreimal umziehen bis sie in der Villa Bechler ihr endgültiges Zuhause fand – in einem neu ausgebauten Museum, das durch die Gründung einer Stiftung 1989 ermöglicht wurde.
Seit 1996 werden die Ausstellungen professionell kuratiert und der C. kümmert sich nicht mehr direkt um das Programm. Seine Aufgabe besteht seither in der Förderung und Unterstützung des Museums.

Emma Chatelain, 6/10/2009
Übersetzung: Kiki Lutz, 18/06/2012

Archivbestände

Mémoires d’Ici (Saint-Imier), Dokumentation « Max Robert »

Bibliografie

www.musee-moutier.ch/navig/clubdesarts.html (1.10.2009)