Segginger, Léon (Achilles Leo) (1901-1989)

Bürger von Laufen, geboren am 11. November 1901 in Laufen, gestorben am 4. Februar 1989 in Laufen. Konfession: christ-katholisch. Sohn des Achilles und der Lina (Juliana) Meyer. Heirat: 1. 1932 mit Marie Berthe Broquet von Movelier (BE/JU); 2. mit Elise Kessler, geb. Schär, von Fischingen (TG). Primarschule in Laufen. Sieben Jahre Dienst in der französischen Fremdenlegion, Unteroffizier. Arbeit als Heizer und Nachtwächter in der Keramischen Industrie in Laufen. Ab 1944 setzte er sich für die Bewahrung des Kulturgutes aus dem Laufental ein, u.a. als Mitinitiant des Laufentaler Museumsvereins und des Museums Laufental, ab 1971 als dessen Kustos und später als Beisitzer im Vorstand. Seit 1946 verfasste er jährlich eine Chronik von Laufen. S. betätigte sich auch als Heraldiker, Verfasser von lokalgeschichtlichen Schriften, Sammler von Sagen und Legenden aus dem Laufental und offizieller Führer durch die St. Katharinenkirche in Laufen.
S. war Mitglied in verschiedenen geschichtsforschenden Gesellschaften (Schweizerische Gesellschaft für Kunstgeschichte, Historischer Verein Kanton Solothurn, Heimatmuseum Dornach, Gesellschaft Raurachischer Geschichtsfreunde) und er war Fähnrich der Stadtharmonie Laufen, Gründer der Mohrenzunft Laufental und Präsident des Handharmonikavereins.

Kiki Lutz, 7/11/2011
Letzte Aktualisierung: 4/06/2012

Bibliografie

Biolex Personenlexikon des Kantons Basel-Landschaft, Online-Version (Stand 27.10.2011): http://www.baselland.ch/SEGGINGER_Leon-htm.295123.0.html
Thomas Inmoos, «Zwei Jubilare», Laufentaler Jahrbuch, Laufen 1987, S. 86
Léo Jermann, « Léon Segginger, Laufen 1901-1989», in Laufentaler Jahrbuch, Laufen 1990, S. 126-127
Léon Segginger, «Das Heimatmuseum des Laufentales », in dr Schwarzbueb, Breitenbach, Jg. 1950, S. 74-75
Léon Segginger, Kleiner Kunstführer durch die Stadtkirche St. Katharina in Laufen, Laufen 1978
Léon Segginger, Brauchtum, Sagen, Legenden: Spuk- und Geistergeschchten im Laufental / gesammelt von Léon Segginger, hrsg. durch die Einwohnergemeinde Laufen zum Anlass des 80. Geburtstages von Léon Segginger am Martinstag, 11. November 1981


«Zum Gedenken an Léon Segginger», in Laufentaler Museumshefte, Nr. 2, 1989, S. 31-32

Bildnachweis

BioLex - Personenlexikon des Kantons Basel-Landschaft, Online-Version (Stand 27.10.2011): http://www.baselland.ch/SEGGINGER_Leon-htm.295123.0.html - mit freundlicher Genehmigung des Verlags des Kantons Basel-Landschaft