F | D

Kommission für französischsprachige Literatur des Kantons Bern (Preisträger, Preis)

Die Kommission für französischsprachige Literatur des Kantons Bern gehört zum kantonalen Amt für Kultur. Bis 1979 wurden die Preise durch die Kommission für zweisprachige Literatur verliehen. Seit 1980 erfolgt die Preisverleihung durch die gemäss dem neuen Dekret bezüglich der kulturellen Kommissionen errichtete Kommission für französischsprachige Literatur. 2009 wird sie durch die interkantonale Kommission für Literatur abgelöst, die ihre ersten Preise 2011 verleiht.

1965
Das Jurassische Institut der Wissenschaften, Literatur und Künste sowie die « Société jurassienne d’Emulation » für die Anthologie jurassienne
Richard Hughes, La vie lente

1967/68
Monnier Jean-Pierre, für sein Gesamtwerk

1969/70
Voisard Alexandre, Les deux versants de la solitude

1971
Richard Hughes, La saison haute (Förderpreis)

1972
Cuttat Jean, für sein Gesamtwerk

1973
Fiechter Jacques-René, A contre-courant, Gedichte
Paratte Henri-Dominique, (Förderpreis)

1974
Chèvre André, Lucelle, histoire d’une ancienne abbaye cistercienne

1975
Chappuis Pierre, Distance aveugle
Voisard Alexandre, Je ne sais pas si vous savez ; La nuit des miettes

1976
Lovay Jean-Marc, Les régions céréalières (Gastautorpreis)
Monnier Jean-Pierre, L’Allégement
Richard Hughes, Ici

1977
Chappuis Pierre, L’invisible parole

1978
Thierrin Paul, Les limonaires
Zeller Francis, La solitude du héros

1979
Paratte Henri-Dominique, La mer écartelée
Racine Charles, Le sujet est la clairière de nos corps

1980/81
Faure, Gabrielle (1917-1996), Evora
Oppliger Simone, Quand nous étions horlogers (Sachbuchpreis)
Piroué Georges, A sa seule gloire (Gastautorpreis)
Roulet Anne, Deux mains dans une poche
Schindler Claude, La venue au monde

1982
d’Arzille Juliette, Une innocente verte
Joray Marcel, Preis für Kunstkritik
Léchot Jean, Ne pas effacer... Une enfance à la ferme
Thierrin Paul, Gastautorpreis (Ed. Panorama)
Weber-Perret Myrian, für sein Gesamtwerk (Gastautorpreis)

1983
Bourquin France-Line, Sanguine
Fiechter Jean-Jacques, Un diplomate américain sous la Terreur
Haldas Georges, La confession d'une graine (Gastautorpreis)
Richard Bernadette, Quelque part une femme

1984
Barilier Etienne, La Créature (Gastautorpreis)
Rochat Jean-Pierre, Berger sans étoiles
Wallis Suzanne, Quand les oiseaux s'en mêlent
Walzer Pierre-Olivier, Ehrung für sein Engagement

1985
Donzé Roland, Une mesure pour rien
Schweizer Philippe, Rien ne sert de mourir
Vernay Eliane, Gastautorpreis

1986/87
Keine Preisverleihung


1988
Richard Hughes, Gastherausgeberpreis
Tâche Pierre-Alain, Gastautorpreis (für sein Gesamtwerk)

1989
Campiche Bernard, Gastherausgeberpreis
Chatelain Sylviane, La part d'ombre
Richard Hughes, A toi seule je dis oui

1990
Richard Bernadette, Le pays qui n'existe pas
Roche Sylviane, Le Salon Pompadour (Gastautorpreis)

1991
Chappuis Pierre, Moins que glaise
Dahlem Henri-Charles, Sur les pas d'un lecteur heureux (Gastautorpreis)
Monnier Jean-Pierre, Preis für sein Gesamtwerk

1992
Ellenberger Pierre-Laurent, Passé le grand eucalyptus (Gastautorpreis)
Perrot Bernard, L'Atoll Octavyen

1993
Keine Preisverleihung

1994
Horem Elisabeth, Le Ring
Oppliger Simone, Le coeur et la terre (Sachbuchpreis)
Pingoud Pierre-Alain, Gastherausgeberpreis (Verlag PAP)
Rochat Alain und Rossel François, Gastherausgeberpreis (Verlag Empreintes)

1995
Comment Bernard, Florence, retours (Gastautorpreis)
Matthey Françoise, Le vivant, jusqu'à la pierre (Förderpreis)
Pietri Marlyse, Gastherausgeberpreis (Verlag Zoé)
Zeller Francis, Une fenêtre sous la lune

1996
Richard Hughes, Neiges

1997
Bourquin Francis, Preis für sein Gesamtwerk und sein kulturelles Engagement
Fiechter Jean-Jacques, L’ombre au tableau

1998
Keine Preisverleihung

1999
Houriet Claudine, Le ravaudage de l’âme
de Roulet Daniel, Double
Zaech Sylvie, La Laverie

2000
Liègme Bernard, Le Cahier de cire
Rochat Jean-Pierre, Hécatombe
Diercksen Laurent, Grock un destin hors norme (Sachbuch)

2001
Bruckert Raymond, Chronique d’un Grand Froid
Choquard Françoise, Mes Mots
Luterbacher Thierry, Un cerisier dans l’escalier

2002
Chappuis Pierre, Preis für sein Gesamtwerk
Lossier Jean-Georges, Gastautorpreis für sein Werk

2003
Keine Preisverleihung

2004
Chatelain Sylviane, Le livre d’Aimée und ihr Gesamtwerk
Schumacher Caroline, Les Grandes Vacances
Voélin Pierre, La Nuit accoutumée und sein Gesamtwerk (Gast)

2005
Comment Bernard, Un Poisson hors de l’eau und sein Gesamtwerk
Matthey Françoise, Moins qu’avec mes mains und Pour qu’au loin s’élargisse l’estuaire
Lawton-Lévy Catherine, Du Colportage à l’édition, monographie de Pierre Lévy, fondateur biennois de la revue BIFUR et des éditions du Carrefour
Die Internetseite Culturactif

2007
Pagnard Rose-Marie, Revenez chères images, revenez und Janice Winter
Horem Elisabeth, Shrapnels und Mauvaises rencontres
Suter Patrick, Faille

Autor*in der ersten Version: Emma Chatelain, 20/07/2011

Übersetzung: Vanja Hug, 11/11/2013

Bibliografie

www.erz.be.ch/site/fr/liste_literatur_fr-2.pdf (1.4.2006) www.be.ch (Pressecommuniqué vom 13.4.2007)

Zitiervorschlag

Emma Chatelain, «Kommission für französischsprachige Literatur des Kantons Bern (Preisträger, Preis)», Lexikon des Jura / Dictionnaire du Jura (DIJU), https://diju.ch/d/notices/detail/6993-kommission-fur-franzosischsprachige-literatur-des-kantons-bern-preistrager-preis, Stand: 30/01/2023.